Gedämmte 10-Liter Partyfässchen für zuhaus!

Unsere Isendorfer Biere gibt es auch in kleinen, gedämmten 10-Liter-Fässchen für daheim. 
Der Preis beträgt 30,00 Euro inkl. Mehrwertsteuer + 25 Euro Fass- und Zubehörpfand.

Die Fässer sind auf zweierlei Weise nutzbar: 

> Wenn Sie eine Zapfanlage haben, können Sie das Bier einfach per klassischem Keckverschluss und mit Kohlensäure zapfen. 

> Keine Zapfanlage? Sie erhalten mit dem Fass einen speziellen Zapfhahn, der unten in das Fass eingesteckt wird. Hierfür bitte unbedingt die mitgelieferte Bedienungsanleitung oder die Bedienungsanleitung weiter unten auf dieser Seite lesen.



Bedienungsanleitung:
Lieber Gast, Sie benötigen folgende Dinge, um das 10-Liter-Fässchen benutzen zu können
(alle werden bei Abholung mitgegeben): 

> Dichtung
> spezieller Einsteck-Zapfhahn
> Entlüftungsschraube

7-Punkte-Plan: Vom Fass ins Glas

1. Bitte alle Teile einschließlich Zapflochbuchse mit klarem Wasser reinigen.

2. Dichtung anfeuchten und in die Zapflochbuchse unten im Fass stecken, Zapfhahn schließen, anfeuchten und in die Dichtung einstecken.
Das Fass festhalten, den Zapfhahn mit der Hand (!!!) einstecken und niemals mit einen Gegenstand in das Fass einschlagen. Unter Garantie wäre es hinüber, ist ja nicht O’zapft is’.

3. Vorsichtig anzapfen (am Anfang schäumt es recht stark – völlig normal)

4. Sobald nach kurzer Zeit das Bier geringer durchläuft, oben die Plastik-Kappe (rot > Pils, gelb > Weizen, weiß > Dunkel,
Ale, Rauchbier etc.) vom Edelstahlkopf abnehmen und die Entlüftungsschraube im Uhrzeigersinn auf den Edelstahlkopf drehen. Jetzt gelangt Luft ins Fass und das Bier kann fließen. Die Fließgeschwindigkeit kann mit der Entlüftungsschraube eingestellt werden.

5. Beachten: Sobald Luft ins Fass gelangt, entbindet Bier langsam Kohlensäure. Durch Kühlhalten kann dieser Prozess verlangsamt werden.

6. Da unsere Biere naturbelassen und ungefiltert sind, kann es durch Transport und Unruhe zu unterschiedlicher Trübung führen. Das ist völlig normal.

7. Nach dem Gebrauch alle Gegenstände bitte mit klarem Wasser gut durchspülen

Das Team und die Familie Dieckmann
wünschen Ihnen einen schönen Abend!